Image

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts vertreten wir das Gesamtinteresse der regionalen Wirtschaft, erbringen Serviceleistungen für unsere rund 24.000 meist mittelständischen Unternehmen im Raum Westmecklenburg und setzen hoheitliche Aufgaben kundenorientiert um. Auf Kundenorientierung, Service und Innovation legen wir besonderen Wert. Wir suchen ab sofort eine/n

 Projektmitarbeiter Unternehmensberatung
zur Einstellung von Geflüchteten (m/w/d)
im Geschäftsbereich Aus- und Weiterbildung

Projektstelle (40 Stunden, teilzeitfähig) befristet bis zum 30. Juni 2024

Die IHK zu Schwerin unterstützt die Unternehmen Westmecklenburgs bei der Gewinnung, Integration und Qualifizierung von Fachkräften.

Ziel des Projektes ist die Beratung und Begleitung von Unternehmen bei der Integration von Geflüchteten
bzw. Zugewanderten.

    Welche Herausforderungen erwarten Sie?

    • Sensibilisierung und Gewinnung von Unternehmen zur Integration von Geflüchteten bzw. Zugewanderten
    • Beratung und Begleitung von Unternehmen bei der Einstellung von Geflüchteten und Zugewanderten
    • Unterstützung bei der Vorbereitung zur Arbeitsaufnahme bzw. der Berufsausbildung
    • Vor-Ort-Beratung der Unternehmen

    Das bringen Sie mit:

    • abgeschlossenes Studium/Aufstiegsfortbildung
      (z. B. im Bereich Wirtschaftspädagogik/Fachwirt, Betriebswirt)
    • pädagogische Weiterqualifikation und/oder langjährige Berufserfahrung
      in der der Aus- und Weiterbildung
    • gute Kenntnis der Branchenstruktur Westmecklenburgs
    • Erfahrungen in der Beratungspraxis von Unternehmen
    • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • eine gültige PKW-Fahrerlaubnis

        Wir bieten Ihnen:

        • flexible Arbeitszeitregelungen sowie mobiles Arbeiten
        • eine marktgerechte Vergütung, die jährlich angepasst wird
        • betriebliche Sozialleistungen einschließlich Altersvorsorge
        • eine gute Einarbeitung sowie unterstützende Kolleginnen und Kollegen
        • jährliche und wiederkehrende Weiterbildungsmöglichkeiten

        Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Kündigungsfrist bzw. Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins bis zum 30. August 2022.

        Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal.

        Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Al Mashni (0385 5103-508) gern zur Verfügung.

        Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung