Image

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts vertreten wir das Gesamtinteresse der regionalen Wirtschaft, erbringen Serviceleistungen für unsere rund 24.000 meist mittelständischen Unternehmen im Raum Westmecklenburg und setzen hoheitliche Aufgaben kundenorientiert um. Auf Kundenorientierung, Service und Innovation legen wir besonderen Wert. Wir suchen ab sofort

Persönlicher Referent des Hauptgeschäftsführers (m/w/d)


Vollzeit (40 Stunden) mit dem Ziel einer dauerhaften Beschäftigung
zunächst befristet auf 24 Monate, vorzeitige Entfristung angestrebt/möglich

Schwerpunkt Ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit ist die fundierte und strukturierte Unterstützung des Hauptgeschäftsführers sowie bei Bedarf des Präsidenten in allen Fragestellungen der IHK-Arbeit. Hierbei steht die Koordination bereichsübergreifender Themen im Fokus.

    Welche Herausforderungen erwarten Sie?

    • Inhaltliche Vorbereitung von Terminen
    • Koordinierung und Abstimmung fachübergreifender Projekte und Themen
    • Unterstützung bei der Entwicklung sowie beim Monitoring strategischer und operativer Ziele
    • Konzeption und Betreuung von Veranstaltungen des Stabsbereichs
    • Koordination der Zusammenarbeit mit Partnern, wie z. B. IHK-Landesarbeitsgemeinschaft, IHK Nord e.V., Handwerkskammer Schwerin
    • Erarbeitung von Recherchen und Analysen zu wirtschaftspolitischen Themen
    • Ausarbeitung von Reden und Grußworten
    • Gremienbetreuung; Vor- und Nachbereitung von Sitzungen der Vollversammlung/ Präsidium/anderer Gremien inkl. Protokollführung
    • Eigenverantwortliche Priorisierung sowie Steuerung aller Geschäftsvorgänge



    Das bringen Sie mit:

    • erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches/juristisches/politikwissenschaftliches Studium
    • Gewissenhaftigkeit, strukturiertes Arbeiten und Flexibilität
    • Fähigkeit zum verantwortungsbewussten, selbständigen Handeln und eine hohe Koordinierungsfähigkeit
    • eine ausgeprägte Affinität zu wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Themen
    • Interesse für die Weiterentwicklung unseres Wirtschaftsraumes
    • Stilsicheres Deutsch sowie gute Kenntnisse der MS Office-Produkte


    von Vorteil:

    • erste Berufserfahrungen
    • Kenntnisse im Kammer-/Verbandswesen und/oder IHK-/DIHK-Vorkenntnisse
    • internationale Erfahrungen
    • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • weitere Fremdsprachenkenntnisse

    Wir bieten Ihnen:

    • flexible Arbeitszeitregelungen sowie mobiles Arbeiten
    • eine marktgerechte Vergütung, die jährlich angepasst wird
    • betriebliche Sozialleistungen einschließlich Altersvorsorge
    • jährliche und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
    • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • modernes und helles Einzelbüro für ungestörtes Arbeiten
    • sehr gut gelegenes und modernes Bürogebäude, weitestgehend fußläufig erreichbar
    • eine gute Einarbeitung und ein unterstützendes Team
    • betriebliche Gesundheitsförderung




    Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Kündigungsfrist bzw. Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins bis zum 5. Dezember 2022.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal.

    Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Brüning (0385 5103-503) gern zur Verfügung.

    Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung